DIE PARTNER DER AUSSENWIRTSCHAFT IN BAYERN

Die Außenwirtschaft in Bayern wird geprägt durch viele Akteure, die ein breit gefächertes Angebot an Hilfestellungen und Förderprogrammen insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen aus Bayern für die Erschließung neuer Auslandsmärkte zur Verfügung stellen.

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie entwickelt die bayerische Außenwirtschaftspolitik, finanziert die vielfältigen Förderprogramme und lenkt und organisiert das Angebot der Außenwirtschaft in Bayern in enger, vertrauensvoller Zusammenarbeit mit allen seinen Partnern in Bayern. Dies sind insbesondere:

Alle Partner koordinieren ihr Angebot regelmäßig und stimmen es aufeinander ab. Zum Wohle der Unternehmen in Bayern werden so die Ressourcen gebündelt und das Angebot so vielfältig wie möglich gestaltet und bestmöglich auf die Bedürfnisse der Unternehmen abgestimmt.

Durch die enge Zusammenarbeit aller Partner der Außenwirtschaft in Bayern können Sie sich mit Ihren ganz konkreten Fragen an jeden der Partner wenden. Sie werden immer schnell und unbürokratisch an den richtigen, fachkundigen Ansprechpartner für Ihr konkretes Anliegen vermittelt.

Partner in aller Welt: Der Freistaat Bayern hat seit Mitte der 90er Jahre ein weltweites Netz von über 20 Auslandsrepräsentanzen geschaffen. Die bayerischen Repräsentanten beraten, informieren und vermitteln Kontakte und unterstützen Sie so bei der Erschließung neuer Exportmärkte oder beim Auf- und Ausbau von Vertriebsstrukturen im Ausland.