LÄNDERINFORMATIONEN

Welcher Markt bietet für Ihr Unternehmen die größten Chancen?
Wie stellen Sie die Vorzüge, also den Unique Selling Point (USP) Ihres Produktes bzw. Ihrer Dienstleistung im Zielmarkt am besten heraus?
Welche Vorschriften im Zielmarkt müssen Sie beachten?

Um Ihre geplanten Absatzziele zu realisieren, gilt es, geeignete Märkte zu identifizieren. Wussten Sie, dass für Ihren Einstieg ins Auslandsgeschäft etwa 200 Staaten in Frage kommen und dass 156 Staaten Mitglieder der World Trade Organisation (WTO) sind? Doch nicht alle diese Staaten eignen sich für Ihre Exportgeschäfte, oder sie weisen schwierige Rahmenbedingungen auf, denen Sie sich vielleicht nicht gewachsen fühlen. Finden Sie daher den Einstieg in Märkte, die Ihrem Unternehmen die besten Chancen bieten. Orientieren Sie sich, wie Sie schnell und einfach an Informationen für den Einstieg in einen neuen Markt kommen.

INFORMATIONEN IM INTERNET:

GERMANY TRADE AND INVEST

Bei der Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenhandelspolitik (gtai) finden Sie aktuelle Marktanalysen und Wirtschaftsdaten zu Auslandsmärkten. Informationen gibt es insbesondere zu folgenden Themen:

FÜR INDIVIDUELLE FRAGEN FINDEN SIE HIER IHRE ANSPRECHPARTNER:

TIPP: Nutzen Sie das Förderprogramm „Go International“, bei dem Sie von einem Coach individuell dazu beraten werden, ob Sie den richtigen Zielmarkt für Ihr Unternehmen ausgewählt haben. Ihre Kammer vermittelt Ihnen den passenden Coach.

IN DER WELT