Lesen und Lernen Sie von den Erfahrungen anderer Unternehmen und lassen Sie sich zu eigenen neuen Geschäftsideen inspirieren.

Hier finden Sie Projektunterlagen und Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Berichte von Messen, Delegations- und Unternehmerreisen

Warum Export? Was ist der Nutzen für mein Unternehmen?

Erkennen Sie Ihre Chancen – Es gibt viele Gründe für den Einstieg in neue Märkte. Neue Absatzmärkte im Ausland eröffnen vielfältige neue Kundenpotentiale. Die Erschließung neuer Märkte bietet sich nicht nur dann an, wenn die Potenziale im heimischen Markt begrenzt oder ausgeschöpft sind. Sie steigern auch Ihre Innovationskraft und damit Ihre Zukunftsfähigkeit, wenn sie Partner in den richtigen Märkten für Ihre Produkte und Dienstleistungen finden. Mit der Erschließung neuer Absatzmärkte steigern Sie mittelfristig Ihren Gewinn und sichern Arbeitsplätze im Unternehmen in Bayern. Nutzen Sie Ihre Chancen!

Meistern Sie die Herausforderungen – Lassen Sie sich frühzeitig beraten. Die Außenwirtschaft in Bayern unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten im Exportgeschäft. Für konkrete Fragen rund um Ihren Exporteinstieg stehen Ihnen die Außenwirtschaftsberater der bayerischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern jederzeit für ein Beratungsgespräch zur Verfügung. 

Lassen Sie sich im Exporteinstiegsgespräch informieren zum Programm „Fit für Auslandsmärkte – Go International“: Mit diesem Programm unterstützt die Außenwirtschaft in Bayern kleine und mittlere bayerische Unternehmen ohne Auslandserfahrung bei den ersten Internationalisierungsschritten: Unsere Coaches, ehemalige Manager mit Auslandserfahrung, kommen zu Ihnen in Ihr Unternehmen und prüfen, ob Sie fit für den Export sind. Sie helfen Ihnen bei der Identifizierung des richtigen Zielmarktes und entwickeln mit Ihnen dann einen Internationalisierungsplan. Für das Coaching zahlen Sie nur einen sehr kleinen Beitrag (maximal 190 EURO für 3 Tage Coaching). Die identifizierten Internationalisierungsmaßnahmen fördert das Bayerische Wirtschaftsministerium mit 25 % bis zu € 10.000. 

Ihre Industrie- und Handelskammer oder Ihre Handwerkskammer vermittelt Ihnen den richtigen Coach.

Verschaffen Sie sich Orientierung – Wir geben Ihnen eine Übersicht über wichtige Themen. Wollen Sie schnell und sicher durch relevante Themen des Auslandsgeschäfts navigieren? Dann nutzen Sie den Exportkompass der Außenwirtschaft in Bayern als Einstieg. Er führt Sie nicht nur zu Informationen über Länder und Märkte, sondern auch zu den Themen, mit denen Sie sich rechtzeitig auseinandersetzen müssen, wenn Sie keine unerwünschten Überraschungen erleben wollen. 

Profitieren Sie als exportinteressiertes Unternehmen in jedem Stadium Ihres Auslandsengagements von den umfangreichen Angeboten und Serviceleistungen der bayerischen Außenwirtschaft.